CategoriesVIDEO

Julian Philipp David – Solange er schreibt

Aufgewachsen in einem kleinem Dorf neben einer kleinen Großstadt, das sind wir und das ist auch JULIAN PHILIPP DAVID. Wir wissen genau, wovon Julian da singt. Die örtliche Bushaltestelle war der Treffpunkt für die Jugend. Jeder kennt jeden. Jeder weiß, das Beste liegt noch vor einem, denn hier werden wird man nicht lange bleiben. Denn irgendwann wird man 18 und dann geht es raus in die große weite Welt. Bis dahin versucht man das Beste draus zu machen, jeder sucht sich seinen Rückzugsort, der eine spielt im Fussballverein oder malt oder schreibt:

„Ich glaube jeder Mensch braucht ein eigenes kleines Geheimversteck, in das er sich verkriechen kann, wenn ihm alles über den Kopf wächst. Meins ist seit ich denken kann die Musik, das Texte schreiben. Was ich sonst nicht über die Lippen kriege, kann ich dort ordnen und endlich loswerden. ‚Solange er schreibt‘ ist meine Geschichte und erklärt, wieso ich tue, was ich tue.“

Flattr this!