Sion Hill CategoriesIn Love With

Sion Hill

Es war einmal in einem miefigen Pub in Dublin, wo die Tische klebrig sind vom Guinness und die Luft gefüllt ist mit kaltem Rauch. Da begann die Geschichte von SION HILL, ein junger Mann, keine 20 Jahre alt. Hier steht er nun in der letzten Ecke des Pubs, bewaffnet mit seiner Gitarre und einem alten Mikrofon. Die Leute im Pub gucken skeptisch, denn auf dem ersten Blick sieht Sion Hill aus wie der College Quarterback Schwarm, der mit der schönsten Cheerleaderin geht. Aber das sind nur Oberflächlichkeiten.

Denn dann beginnt er zu singen und der Laden ist mucksmäuschenstill. Die harten Kerle kleben gebannt an Sion’s Lippen und können ihren Ohren kaum glauben. Der Kerl kann singen, er hat dieses soulige Etwas in seiner Stimme. Die Zuschauer fühlen sich in die 50er nach Memphis/ Tennessee versetzt. Der klingt ja wie der junge Elvis. Im Pub ist es nun so still, dass sich Niemand mehr traut auch nur ein Bier zu bestellen. Und wir reden hier von Irland. Das Publikum war restlos begeistert und so wurden auch A/R Leute auf Sion Hill aufmerksam.

Sie schickten ihn nach Hamburg zu dem Produzenten, der auch schon Peter Doherty’s letztes Album aufgenommen hat, Johann Scheerer. Auch hier wusste Sion von Anfang an zu begeistern. Jetzt begann die Arbeit am ersten Soloalbum. Erst nahmen sie Sion Hill’s Stimme auf, dann Gitarre, Bass usw. alles in Schichten. Doch der Sound war nicht perfekt, der Sound war zu Glatt. Also noch mal von vorn.

Der Produzent machte eine Studio Session mit Sion Hill, Gitarre, Schlagzeug und nahmen es auf und das war es. Es war perfekt. Die Songs sind rough, ehrlich und dennoch klar, durch Sion’s unglaubliche Stimme. Heute feiern wir, mit NOTHING’S WRONG WITH LOVING YOU, die erste Single vom jungen Briten und seit Jake Bugg waren wir nicht mehr so aus dem Häuschen, wegen einem jungen britischen Songwriter-Talent. Im Herbst soll dann das Debütalbum ELEPHANT herauskommen, aber bis dahin wird noch fleissig an den Songs geschraubt und gefeilt. Dafür ist Sion nochmal nach Irland zurückgeflogen, aber nur um seinen Koffer zu packen.

Denn ab sofort ist Sion Hill ein Berliner, wir wünschen ihm viel Erfolg uns ganz viel Spaß in der schönsten Stadt Deutschlands.