CategoriesSONGS

Surf Rock Is Dead – As If

Surf Rock darf niemals sterben! Die Jungs aus Brooklyn, Kevin Pariso und Joel Witenberg, sehen das wohl genau so. Deshalb spielen sie herzerfrischenden Surf Rock und nennen sich dann auch noch SURF ROCK IS DEAD. Verstehe mal einer diese Logik. Der Track ‚As If‘ jingled und jangled nur so vor sich hin, Mehrstimmigkeit ist hier Trumpf, wir bekommen sofort Lust an den Strand zu fahren. Die New Yorker Band klingt wie DIIV zu ihrer Oshin-Zeit. Also großartig.